Sendestörung

Nein, nicht Sendepause, nur -störung.

Es geht mir gut. Eva besteht zum Glück nicht nur aus Laufen, Miss Monster allerdings schon. Da es mir nicht liegt, mehrfach aneinanderzureihen, warum ich immer noch nicht laufen kann, schreibe ich halt nix.

Das Leben ist bunt wie immer und gerade noch kunter dazu. Die meisten meiner lieben Pappenheimer wissen Bescheid.

Die Hauptaufmerksamkeit der nächsten Monate liegt auf einem anderen „L“ als Laufen, nämlich …Büffeln, genau.

Im Frühjahr lege ich die Prüfung für eine berufliche Qualifikation ab und da ich neben der regulären 40-Stunden-Woche lerne, müssen andere Freizeitvergnügen, wie das web 2.0, einfach Platz machen.

Ich bin also nicht weg, nur stiller.

Das nächste Laufziel ist dennoch gefaßt und ich freue mich wie Bolle, bin stolz, ergriffen und hibbelig, denn ich darf das Sabakind bei ihrem ersten Halbmarathon in  Hannover begleiten!

24 Responses to “Sendestörung”

  • Marcus Krüger sagt:

    Viel Erfolg, Konfetti und Handmalfarbe.

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:25:

    Wachsmalstifte. 😉

  • Claudi sagt:

    Viel Erfolg beim Lernen und vor allem ganz viel Spaß! Wann ist denn der HM? Dafür gibt es dann aber schon Training oder läufst Du sowas aus dem Stand?
    Viele liebe Grüße!

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:26:

    Bisher macht das Lernen tatsächlich Spaß. 😉 Der HM ist am 06. Mai und nein, das laufe ich nicht aus dem Stand. Ab Januar wird auch wieder regulär und vor Allem regelmäßig dafür was gemacht. 🙂 Schöne Adventszeit, liebe Claudi!

  • Pierle sagt:

    Oh, lernen….. wie schöööön. Du bist nicht böse, wenn ich nicht freiwillig tauschen will, oder? Diese berufsbegleitenden Klamotten sind echt fiese Freizeitkiller.

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:28:

    Ach, alles halb so wild und man tut es ja für sich. Ich finde, als Erwachsener lernt es sich ganz anders, weil man ja weiß, wofür und sich besser fokussieren kann. Muffesausen hab ich aber wie eine Kleine. 😛

  • Miss Monster ist stiller. Interessant! Im ernst, ich hab mir schon ein wenig Sorgen gemacht! Gott sei Dank unbegründet!

    Lernen gehört zum Leben dazu. Gesunder Körper und gesunder Geist sind die Lebenselexiere. Daher alles Gute und viel Erfolg!

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:30:

    Hey Du hübscher Dressman,

    danke für Deine guten Wünsche! Im Moment ist das wichtiger und bald auch wieder der Sport…. 🙂

  • Volker sagt:

    Es ist momentan auf einigen Blogs stiller geworden, ich habe das auf die Jahreszeit geschoben.

    Nun wünsche ich Dir erfolgreiches nicht allzu stressiges Lernen und noch genügend Zeit zum Laufen. Als Ausgleich, um den Kopf frei zubekommen.

    LG Volker

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:34:

    Ja, gegen Jahres- oder Saisonende wird es generell ruhiger in den Blogs. Wenn dann auch noch eine Lernkiste hinzukomt, wird es ganz still. Ich wünsche Dir und Deinem Liebsten eine schöne Adventszeit! 🙂

  • Das Bild ist auch ganz grizzelig 😉

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:35:

    *AmPotidreh* 😉

  • Bernd sagt:

    Ich wünsche ebenfalls viel Erfolg, Lernen geht vor und danach wird dann vielleicht wieder mehr Zeit übrig sein für die anderen Dinge wie eben das Laufen und den Blog.

    Freundliche Grüße
    Bernd

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:41:

    Ja, da hast Du recht. Lernen geht vor, aber Laufen würde ich gerade schon gern, um den Kopf frei zu bekommen. Aber das kommt auch bald wieder, wenn die ganze Muttermalschnibbelei mal rum ist. Schöne Adventstage, Bernd!

  • Gerd sagt:

    Dies ist ein Abschnitt in meinem Leben, den ich zum Glück auf beruflicher Ebene wohl abgeschlossen habe.
    Im sonstigen Leben werde ich wohl bis zu meinem letzten Atemzug weiter lernen müssen. 😉
    Ich wünsche Dir was! 😉

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:43:

    Schön formuliert. Und hättest Du ein wenig länger gelernt, würdest Du auch gerade Häuser bauen oder wie war das? *duckundweg*
    Nächsten Sommer mische ich wieder mit. Bis dahin, habt eine schöne und streßarme Vorweihnachtszeit! ♥

  • Saba sagt:

    Als ein Pappenheimer finde ich trotzdem die Meldung gut – so wissen alle, die schon Sorgenfalten bekamen, wenigstens Bescheid und können – noch viel wichtiger – die Daumen fürs Lernen drücken 🙂

    P.S. Und auf unseren HM in H da freu ick mir sowieso wie Bolle!
    Noch 161 Tage 🙂

    http://www.marathon-hannover.de/

    Saba Antwort vom November 26th, 2011 13:20:

    Achja: und HAppy Börsday! *knuddels

    http://www.youtube.com/watch?v=6-acE5JFv18
    8

    Evchen Antwort vom Dezember 5th, 2011 10:48:

    Joa, eigentlich mag ich so „Erklärungen“ nicht, aber da ich mittlerweile ja doch viele persönlich kenne und das keine anonyme Internetkiste mehr ist…
    T-Minus 153 Tage! *hibbel*

  • Ralf sagt:

    Wenn auch spät, so wünsche ich dir doch trotzdem viel Erfolg für deine berufliche Qualifikation. Auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen kann manchmal ganz schön anstrengend sein aber es ist doch reizvoll.

    Ich wünsche dir (oder besser euch) eine schöne Vorweihnachtszeit!

    Evchen Antwort vom Dezember 14th, 2011 10:44:

    Och, danke, lieber Ralf!
    Du weißt aber, für einen Kaffee wäre immer irgendwo Zeit einplanbar, gell?
    Komm möglichst streßarm bei Weihnachten an. 🙂

    Ralf Antwort vom Dezember 16th, 2011 12:28:

    Dass ich schon etwas älter bin, sieht man daran, dass ich nicht einmal schaffe meine Mobilfunknummer fehlerfrei in meinen BlackBerry einzutippen. Also gut weglegen, damit wir diese Hürde beim nächsten Mal nicht noch einmal nehmen müssen 😉

  • Ich wünsche dir eine ruhige Pause. Du hast ja so viel geschrieben und gemacht, dass ich das gut verstehen kann. Freue mich dann wieder auf deine neuen Beiträge hier. Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß mit dem Laufen.

    Run ON!
    Willi

    Evchen Antwort vom Januar 10th, 2012 10:09:

    Hey Willi,

    vielen Dank und einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich Dir ebenfalls und schöne Läufe!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.