obligatorischer Weihnachtspost

Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muß man die Freude teilen.

-Mark Twain-

Ich habe jetzt länger mit mir gerungen, ob ich auch was zu Weihnachten schreibe.

Da ich aber gerade in einer rührigen Stimmung bin, möchte ich mein erstes eigenes Weihnachts-Blogpost haben. So!

Frohe Weihnachten, ihr Lieben! Ihr seid so einzigartig, besonders und  wichtig für mich ! Danke!

Bleibt mir bitte so lieb, offen, frech, kritisch, ratend, mahnend, mitfiebernd und so, wie ihr einfach seid erhalten!


Herzlichst,

eure Eva

Elk

Jar talar inte mycket svenska.

Hjärtligt tack för allt!!!


16 Responses to “obligatorischer Weihnachtspost”

  • Kai sagt:

    Dir wünsche ich auch ein schönes Fest und besinnliche Tage. Bleib‘ so wie Du bist.

    Gruß,
    Kai

  • Feuerpferdle sagt:

    Ein sehr schönes Zitat von Marc Twain… Dir auch hier nochmals ein wunderschönes Weihnachtsfest und let’s run and blog on… 😉

  • Evchen sagt:

    @Kai und Feuerpferdle: Ich war doch noch gar nicht fertihig! Menno! 😛 Jetzt aber….

  • Indy sagt:

    Liebes Evchen, och wünsche Dir auch frohe Festtage – falls der Chris keinen separaten Post macht, ihm auch auf diesem Wege.

    Macht euch ein paar schöne Tage und natürlich wünsche ich Dir, dass Du ein dickes Fell zu Weihnachten bekommst 😉 :-p

  • Ich drück Dich jetzt hier in Gedanken einfach nur ganz fest … den Rest sag ich morgen 😉

  • Hannes sagt:

    Eine rührige Stimmung? *den schneebesen schwing*
    Jippiei!

    Ich wünsche dir auch schönes Fest, liebes Monsterchen!
    Sei brav und lieb 😉

  • Hugo sagt:

    Hallo Eva

    Ich wünsche dir ein ganz schönes Weihnachtsfest mit ganz vielen Geschenken.
    Und mir wünsche ich, dass du so lustig weiter schreibst….

    Viele Grüsse
    Hugo

  • Andy sagt:

    Juhu, dein erster Weihnachtspost, sowas darf ja nicht fehlen! 😉
    Ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest!

  • Stefan sagt:

    Dir / euch auch ein schönes Weihnachtsfest, Eva!
    Und bleib du bitte auch so wie du bist!

  • Gerd sagt:

    Liebe Eva,
    genieße die Weihnachtstage und freue Dich. Ich freue mich dann gerne mit Dir!
    Und bleibe vor allem so wie DU bist! 😉

  • Bernd sagt:

    Ich wünsche Dir frohe, besinnliche und wunderschöne Weihnachtstage. Genieße die Tage und weiterhin jeden Lauf. 🙂

  • matbs sagt:

    Na dann: Frohes Fest.

  • Da ich selber nicht so der Weihnachtsmensch bin, werde ich mir auf meinem Blog einen entsprechenden Artikel verkneifen. Trotzdem wünsche ich natürlich allen ein frohes und besinnliches Fest!

  • Saba sagt:

    Na klar sollst du dein eigenes Weihnachtsblogposting haben!

    Ich wünsche dir alles, alles Liebe und Glück und Gesundheit und die wundervollsten Festtage und viele Geschenke und weiterhin tolle Läufe und alles, was du dir wünscht und überhaupt 😉

    Und vor allem: Bleib so, wie du bist, das ist großartig 😀

    Ich freu mich, dass du bloggst, ich dich lesend gefunden habe und über deine Gedanken und Texte (und was heisst überhaupt „*herzlichgemeinttrotzrauhemton*“ das ist doch DEIN Ton, den wir alle so mögen *grins)

    In diesem Sinne: God Jul!

  • Evchen sagt:

    @all Ausnahmsweise eine universelle Antwort, weil ich finde, es ist alles gesagt: Danke für eure lieben Worte! Wir lesen uns. 😉

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.