Monster(pumpkin)party

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,
er bringt uns Spaß, hei hussassa
!“

Es ist mal wieder an der Zeit für eine Monsterparty. Da schon im letzten Jahr eine Abwechslung zu Waden gewünscht wurde, komme ich dem in diesem Jahr nach. Diesmal geht es Kürbissen an den Kragen!

Die Spielregeln sind simpel wie immer:

Macht ein Foto oder Video mit einem Kürbis, das auch etwas mit dem  Laufen zu tun hat. Tobt euch aus. Ihr könnt in einen Kürbis einen Läufer schnitzen, laufend Sleepy Hollow spielen oder beim Intervalltraining den „Medizinball“ werfen.

Einsendeschluß ist Freitag, der 28. Oktober 2011.

Das Foto/Video schickt ihr bitte an: monsterpumpkin@missmonster.de

Veröffentlicht wird stilecht an Halloween und ihr dürft abstimmen (anonym per Mail oder im Kommentar), welches der Monsterpumpkin wird!

Jeder hat eine Stimme und kann sich aber nicht selbst wählen.


Viel Spaß!


Kleine Bitte, aber keine Regel: Man kann aus den nicht spielbaren Teilen superleckere Sachen kochen und muß sie nicht wegwerfen.

20 Responses to “Monster(pumpkin)party”

  • Chris sagt:

    das riecht nach einem Spielchen mit meinem orangenen Laufhemd, aber da schneide ich keine Löcher rein! Hoffentlich finde ich etwas Zeit…

    Evchen Antwort vom Oktober 19th, 2011 14:25:

    Nee, zerschnibbelte Shirts müssen nicht sein, aber Jeans, ein Hemd und eine Krähe auf der Schulter? 😉 Ach nee, wollt` ich ja schon: Scaremonster, Scaremonster, muhahaha.

  • Din sagt:

    Schöne Idee, ich seh mich jetzt schon Lachen. Da bin ich gespannt, was es so zusehen gibt. Ich geh mal los und suche nach einer Idee…

    Evchen Antwort vom Oktober 19th, 2011 14:29:

    Oh, so schön, wie Du fotografierst, wird das bestimmt fein und ich hoffe, wir bekommen alle was zu lachen. 🙂

  • Volker sagt:

    Da ist Kreativität gefordert, nix für mich…

    Evchen Antwort vom Oktober 19th, 2011 14:29:

    Dito. Deshalb mache ich selbst besser nicht mit. 😉

  • Brennr.de sagt:

    Meiner vom letzten Jahr zählt nicht, oder? 😉
    http://www.brennr.de/2010/10/31/happy-halloween/

    Evchen Antwort vom Oktober 19th, 2011 14:30:

    Die Idee hatte ich schon seit unserer Kürbisschlacht letztes Jahr im Kopf, aber no, einmal neu bitte. 😀

  • Thihihi, Du nun wieder 😉

    (mein Kürbis läuft dann außerhalb der Wertung Laufen)

    Evchen Antwort vom Oktober 19th, 2011 14:31:

    Aha? Was für einen Kürbis machst Duhu dann? *überdieSchulterguck*

  • Christian sagt:

    Ich hätte ja eine minimalistische Idee, aber wie bekomm ich die Kürbisreste zwischen den Zehen wieder raus und wer soll das dann noch essen?

    Salut

    Evchen Antwort vom Oktober 19th, 2011 14:34:

    Du bist der Knaller! *glux*
    Ich hab schon seit zwei Tagen Kopfkino!

  • Anne sagt:

    Die dr###ksm##stigen Schnecken haben im Mai meine Kürbispflanzen gefressen, daher habe ich gerade kein Ausgangsmaterial greifbar! 🙁 Aber wenn ich noch eine kreative Idee haben sollte, geht’s auf den Markt … ich sehe mich schon 2 Wochen lang Kürbissuppe aus den Resten zubereiten. 😆

    Evchen Antwort vom Oktober 20th, 2011 08:38:

    Aus meinen letzten Kürbisschlachtungen habe ich ( ich hab es mal so genannt) „Chutney“ in Gläsern gemacht und jetzt erst das letzte gegessen und Du bist ja wohl wesentlich erfahrener im Einmachen als ich. 😉 Auja, ein Kürbis und eine gelbjackige, lilaschuhige Anne. 😀

  • Claudi sagt:

    Ich lieeeeebe Halloween und schnitze jedes Jahr locker 10Kürbisse. Allerdings habe ich noch nie einen Läufer geschnitzt… das erscheint mir auch keine wirkliche Herausforderung… ich muß darüber nachdenken und etwas Kreativität heraufbeschwören.
    Deine Idee finde ich super! Bin wirklich gespannt was für Einfälle kommen…

    Evchen Antwort vom Oktober 24th, 2011 08:07:

    Ich gebe es ja nicht gern zu, daß ich einige Dinge von Übersee gern mag, aber Halloween gehört dazu. Ich bin gespannt, was Dir so einfällt. 😀

  • Claudia sagt:

    …. Halloween ist vorbei… und ich bin so neugierig auf die Resultate! Zeigst Du sie?

    Evchen Antwort vom November 2nd, 2011 21:12:

    Es gibt leider keine. :-/

  • Claudia sagt:

    oh… das ist schade. 🙁 Eines meiner Kunstwerke, die dieses Jahr wirklich gar nichts mit Sport zu tun hatten, hab ich ja schon auf dem Blog gezeigt.
    Im letzten Jahr gab es einen Triathlonkürbis… 😉

    Evchen Antwort vom November 6th, 2011 22:25:

    Dein Wolf war einfach nur sensationell!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.