AufLAUF Tag 4 + Bonusmeilen

Heute gab es ein Sesambrötchen mit Erdnusbutter und Marmelade, ein Kümmelbrötchen mit Tofu und eins mit Käse.

Und heute Abend gibt es Belohnung, nämlich eine Pizza mit Lachs+Spinat.

Warum? Weil ich mein Jahreslaufziel von 1000 Kilometern geschafft habe! Da ausformuliert: Die Sache mit dem Druck.

Daß ich das volle drei Monate früher als geplant laufen konnte, zeigt mir, daß ich scheinbar ganz vernünftig mit mir haushalte, was die Vermeidung von absoluter Demotivation (temporäre zähle ich nicht), Verletzungen und Überlastungen angeht.

Das deute ich jetzt einfach mal als gutes Omen für mein Halbmarathondebüt am Samstag.

Kann`s jetzt bitte endlich losgehen? *quängel*

9 Responses to “AufLAUF Tag 4 + Bonusmeilen”

  • Hannes sagt:

    „ganz vernünftig“ ist noch zurückhaltend.

    Du weißt was du tust und das alles ist mehr als im Lot.
    Und was für ein gutes Omen.

    *omm*

  • „Vernünftig, was ist das schon, erwachsen wer ist das schon…“
    Herzlichen Glückwunsch, toll, toller am tollsten und joah, ein besseres Omen könnte es nicht geben für Samstag 🙂

    Und Kümmel liebt man oder man hasst es und die izza haste DIr verdient und hoffentlich auch schmecken lassen.

  • Blumenmond sagt:

    Du scheinst wirklich alles richtig zu machen. Glückwunsch und ich freue mich für Dich.

  • Feuerpferdle sagt:

    Gratulation zum 1000sten Jahreskilometer – ich folge Dir auf dem Fuße… 😉

    Hach, und so eine Pizza mit Spinat und Lachs… Mmmmmmmhhh…

    Noch zweimal schlafen? Und dann geht’s los… 😉 Tschakka tschakka, Du schaffst das!!!! 😉

  • Anne sagt:

    Uiuiui, der 1000. Kilometer ist erreicht – herzlichen Glückwunsch! Mit deiner Pizza hast du ihn gebührend gefeiert … sowas darf sein, klar (obwohl: mich dünkt, sie war ein wenig zu lange im Ofen 😉 )

    Und für deine Premiere am Wochenende gibt’s ein dickes TOITOITOI und TSCHAKKAAAAAAAA! dazu! Das wird! Ganz bestimmt! Achte einfach auf dich und dein Gefühl und lass dich von nichts und niemandem verrückt machen!

    LG,
    Anne

  • Gretel sagt:

    Daumendrücken für den Pizzagenuss.. ähm.. quatsch .. den Halbmarathongenuss natürlich. Sehe Dich schon auf der Euphoriewelle ins Ziel reiten 🙂

    LG
    Gretel

  • Nordläufer sagt:

    @Anne: Das ist eine Fertigpizza, der Analogkäse brennt einfach schneller an 😉

    So und jetzt ernsthaft: Viel Erfolg für den Halbmaraton, ich sehe dich auch schon auf einer Euphoriewelle ins Ziel gleiten.

  • Martin sagt:

    Mensch Glückwunsch ! Und jetzt legst du eine sowas von super Zeit am WE hin, dass uns nur noch schwindelig wird ! Ich bin in Gedanken bei Euch !

  • Christiane sagt:

    Kriegen wir jetzt bitte endlich mal einen Bericht vom HM-Wochenende? Ist ja schön, dass ihr drei MusketierInnen euch wohl ganz gut amüsiert. Aber euer Publikum wartet *cheers, cheers, cheers* 😉

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.