Are you ready?

Ich liebe es, einen neuen Block das erste Mal zu bekritzeln, ein Buch das erste Mal aufzuschlagen und das Papier zu riechen, immer wieder die erste Tasse Kaffee am Morgen zu schmecken.

Ich liebe das Gefühl, daß so viel Neues vor uns liegt.

Und jetzt haben wir ein ganz frisches, neues, unbeschriebenes Jahr vor uns. Wow!

Stellt euch mal einen Panoramablick über einen Ort vor, den ihr ganz bezaubernd findet. So schaue ich gerade auf 2011.

Und mit dieser genialen Aussicht im Kopf trete ich für meinen ersten Lauf vor die Tür. Ich war nicht allein. Hannes und seine charmante Eva teilten diesen Moment mit mir und mein Freund knipst die ersten Lauffotos mit seiner neuen Kamera.

Man kann uns vermutlich nicht vorwerfen, wir hätten das neue Jahr nicht gebührend begrüßt.

Ich wünsche euch allen von Herzen, daß ihr gut in das neue Jahr gekommen seid, ihr euch wohlfühlt und ihr es, wie ich, kaum abwarten könnt, was uns so alles an Schandtaten begegnen wird in den kommenden Monaten.

Let`s rock!

38 Responses to “Are you ready?”

  • Feuerpferdle sagt:

    Na, das schaut nach mächtig viel Spaß aus und ein Laufhannes springt dank zweier Evas hoch in die Luft… ;) Das fünfte Bild sieht ja megaheiß aus… ;)

    Und die eine oder andere Schandtat leiste ich mir 2011 hoffentlich auch bald wieder… ;)

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 08:46:

    Ach, das wird schon. Und wenn Du wieder fit bist, hätte ich gern auch ao ein Bild von Dir. ;-)

  • Blumenmond sagt:

    Das sind nach mächtig viel Spaß aus und ich bin sehr gespannt, wie Du Deine Seiten im neuen Block(g) beschrieben werden. Dass ich Dir nur das Beste wünsche, kannst Du Dir denken. Schön, Dich zu “kennen”.

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 08:48:

    Klar kann ich mir das denken, aber es tut schon fein, es dennoch zu lesen. Wir lernen uns dieses Jahr noch besser kennen, da bin ich sicher. :-)

  • Heike sagt:

    Schaut nach viel Spass aus. Ich hoffe das bleibt das ganze 2011 so. Ich drücke euch die Daumen.

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 08:48:

    Merci und das gebe ich gern zurück. :-)

  • Gerd sagt:

    So sieht Laufspaß aus. ;-)
    Und Christian im Auto???? War´s ihm zu kalt? ;-)
    Ich wünsche Dir weiterhin so viel Spaß beim Laufen.
    Gruß von uns Drei!
    Wir finden die Bilder Klasse.

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 08:52:

    Ach, ich glaube, Christian war einfach das Spielen mit der Kamera erstmal wichtiger. ;-)
    Das Kompliment hat er sich schon abgeholt. *hehe*

  • Laufline sagt:

    Drei Sonnenscheine im doch recht tristen Neuwied :-) *gefälltmir*

    Laufhannes Antwort vom Januar 3rd, 2011 14:08:

    Du hast den vierten im Auto vergessen ;-)

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 08:55:

    Den Größten, wie ich ungeniert behaupten darf. *hehe*

  • Anne sagt:

    Na denne – rocken wir 2011! :lol:

    Ihr habt ja schon mit einer richtig heißen Nummer in kurzen Höschen angefangen. Man sieht euch an, dass es so richtig Laune gemacht hat! So möge es weitergehen für den Rest des Jahres – nicht nur läuferisch!

    Liebe Grüße
    Anne

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 08:57:

    Hannes hat Energie für fünf! Da fällt es nicht schwer, sich anstecken zu lassen. ;-)

  • LocalZero sagt:

    Au yes, das ist ein echt cooler Jahresanfang! Freu mich auf viele neue Geschichten in Deinem Blog! Und vielleicht laufen wir uns ja 2011 mal live über den Weg…!

    Grüße aus dem Süden!
    Lars

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:09:

    Lars, ich glaube, ich lege es schon fast darauf an, dieses Jahr mal weiter südlich in der Republik zu kommen. ;-)

  • Chris sagt:

    Boah, alle in kurzen Hosen!

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:11:

    Voll die harten Säue, ey!

  • Martin sagt:

    Sag mal du bist aber gewalttätig !Tritts dem armen Hannes einfach so in den Hintern! Das macht man doch nicht ! Nee nee, immer diese Saarländer! ;-)

    Laufhannes Antwort vom Januar 3rd, 2011 14:10:

    Von Saarländern kann man nichts anderes erwarten. Ich habe meine Klingen geschärft und die Rachefeldzüge bis ins letzte Detail geplant.

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:12:

    Pff! *schnipp*Macht ihr nur mal….

  • Ohhhhja, die erste Seite aufschlagen und loslegen … ein tolles Gefühl :)

    Und die Fotos, die sprechen für sich und für einen Moment wäre ich gerne zwischen Euch gewesen, sieht einfach nur nach einer Menge Spaß aus.

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:14:

    Es war auch weniger laufen, als albern und da Hannes sich unserem Tempo angepaßt hat, konnten wir sogar schnacken währenddessen. :-D

  • Christian sagt:

    Liebe Eva,
    es ist dieser eine Moment im Jahr, wo vieles auf Null gestellt wird, es hat wirklich fast etwas Magisches ;-) Aber bereits bei der ersten Wiederholung stellt sich wieder die Routine ein, und wenn Du die Rückseite des ersten Blattes benutzt wird der Moment des ersten Strichs schon fast wieder vergessen sein.
    Aber toll, so das Jahr zu beginnen in entsprechend netter Begleitung und dann sogar noch ein Betreuer- und Pressefahrzeug, Wahnsinn 8-)

    Salut

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:17:

    Stimmt, aber ich kann glücklicherweise den Moment genießen und davon zehren, wenn die Routine wieder einkehrt. So ein Gedankenfoto bleibt. Hannes` Albereien sind ja auch durchaus pressewürdig. ;-)

    Laufhannes Antwort vom Januar 4th, 2011 11:44:

    Wer spricht denn hier von Albereien?

    Ich bin von Kopf bis Auge seriös!

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 12:14:

    Wer bist Du und wo ist mein Hannes hin? :-P

  • Christian sagt:

    Hi,
    treffender kann man ein neues Jahr eigentlich nicht beschreiben. Ich fühle mich im Augenblick genauso.
    An dieser Stelle also nachträglich noch ein schönes und erfolgreiches neues Jahr!

    Gruß,
    Christian

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:18:

    Ah, mein Lieber, ich glaube, wir sind uns ganz nah, was Ziele, Wünsche und Vorstellungen für das kommende Jahr betrifft. Gehen wir`s an! Schakkalakka! :-D

  • Supermario72 sagt:

    Welch ein poetischer Einstieg ins neue Jahr! Sehr schön formuliert!

    Alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg für 2011!

    Grüße aus Köln!
    Mario

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:19:

    Das wünsche ich Dir auch, lieber Mario! Hauen wir rein! Yeah! :-)

  • Pierle sagt:

    Die Fotos sehen ja echt nach ner Menge Spaß aus.
    Nur den Mann aus dem Begleitfahrzeug mußt du noch mit auf die Strecke bringen.

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:19:

    Den Kameramann nehme ich heute mit auf die Strecke. Schonfrist beendet. ;-)

  • Steffen sagt:

    Hm, ihr hattet wohl genauso Spaß wie wir einen Tag zuvor in Mainz, hm?

    Auch an dieser Stelle nochmals alles Gute, viel Glück und Gesundheit für 2011, und natürlich, viele viele wunderbare Laufkilometer,
    Steffen

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:22:

    Liebes A-Hörnchen, ja, ich denke, das kann man mit eurem Marathon vergleichen (wenn auch nicht kilometermäßig) und es fühlt sich gut an, daß das Laufen mittlerweile so fest dazu gehört und man gar nicht mehr fragt, ob an Neujahr gelaufen wird. Das ist Pflicht! :-D
    Fühl` Dich fest gedrückt!

  • -timekiller- sagt:

    Hallo,
    so mag ich das, auch bei unwirtlichen Bedingungen raus und Spaß haben. Ich wünsche Euch noch viele solche Momente in 2011.

    -timekiller-

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:22:

    Das ist doch nicht unwirtlich, die Stadt heißt Neuwied! :-P
    Ich glaube, ich verhafte Dich jetzt mal in die Blogroll.

  • Laufsachen sagt:

    Was für ein toller Start ins Neue Jahr :-) Ich freue mich schon auf die kommenden Helden- und Untaten…

    Frohes Neues!

    Evchen Antwort vom Januar 4th, 2011 09:24:

    Hach, jetzt kommt “nur” noch ein bißchen Winter, den es zu überstehen gilt *würg*, aber dann! *hibbel*

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.