Archive for Mai, 2011

So weit die Füße tragen

Das ist in meinem Fall sicherlich nicht sehr weit. Aber es geht auch schlimmer. Gestern waren wir am Rhein und es hat uns eine Dame, deren Füße sie zwar nicht mehr tragen, die sich aber dadurch keinen Funken ihrer Lebensfreude nehmen läßt,  mit ihrem motorisierten Rollstuhl überholt und abgehangen; lachend!

Zu meiner Verteidigung habe ich nur vorzubringen, daß ich lediglich spazierend unterwegs war und das barfuß.

Später sind wir einer Gruppe junger Mädels begegnet, die ebenfalls fußnackig unterwegs waren und ich konnte nicht widerstehen.

Der Rhein, dem wir unseren Besuch abstatteten, war gar nicht so leicht auszumachen. Die Sau hat ab!

Und heute Morgen haben mich meine Füße wieder hinauf getragen; in den Wald. Es tut schon gar nicht mehr so sehr weh. 😉

Dabei wäre ich beinahe überfahren worden! Ich gebe zu, ich hatte vergessen, nach links und rechts zu schauen, als ich über die Ameisenstraße wollte. Is gerade nochmal gut gegangen.

[youtube 6wZ9oiq72rQ]

[youtube y4ElpzBOyuo]